Presse

Für Vertreter der Presse steht der APM gerne als Ansprechpartner zum Thema Produkt- und Markenpiraterie zur Verfügung.

  • Bildmaterial 
    Die Zollbehörden in der EU haben zuletzt mehr als 40 Prozent der Fälschungen als potenziell gefährlich eingestuft. Für Verbraucher ist es aber oft schwer, Fälschungen zu erkennen. Hier finden Sie Bildmaterial zur Veranschaulichung der Probleme mit gefälschten Produkten.


  • Informationen - Factsheet
    Das weltweite Handelsvolumen mit gefälschten Produkten wird auf über 500 Mrd. USD geschätzt. Bei etwa 6,8 Prozent aller in die EU importierten Waren soll es sich um Fälschungen handeln. Weitere Zahlen und Fakten finden Sie in unserem Factsheet sowie unter Informationen - Zahlen und Fakten. Bei Fragen können Sie sich auch gerne direkt an uns wenden.


  • APM Wanderausstellung
    Die APM-Wanderausstellung "Schöner Schein - Dunkler Schatten" stellt Originalprodukte und Fälschungen gegenüber und informiert Verbraucher so zum Thema Produkt- und Markenpiraterie. Bei Interesse an unserer Wanderausstellung wenden Sie sich gerne an uns.


  • Pressemitteilungen

Kontakt für die Presse

Aktionskreis gegen Produkt- und Markenpiraterie e. V. (APM)
Gertraudenstraße 20
D-10178 Berlin
T.: +49 (0)30 - 206 790 71
F.: +49 (0)30 - 206 790 72
eMail: info@apm.net