Sie haben Interesse an Inhouse-Seminaren? - Sprechen Sie uns an!

Veranstaltungen

 

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

 

APM-Zollinformationsveranstaltung

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Leipzig

Teilnahme nur für Mitglieder bzw. auf Einladung


APM-Zollinformationsveranstaltung

Dienstag/Mittwoch, 13. und 14. November 2012

Lörrach (Weil am Rhein)

Teilnahme nur für Mitglieder bzw. auf Einladung


APM-Zollinformationsveranstaltung

Mittwoch/Donnerstag, 26. und 27. September 2012

Bremen und Bremerhaven

Teilnahme nur für Mitglieder bzw. auf Einladung 


APM Workshop-Seminar

Montag, 2. Juli 2012

Hessische Landesvertretung, Berlin

Teilnahme nur für Mitglieder bzw. auf Einladung


APM-Zollinformationsveranstaltung

Donnerstag, 10. Mai 2012

München

Teilnahme nur für Mitglieder bzw. auf Einladung


Tag des geistigen Eigentums

Donnerstag, 26. April 2012

Haus der Deutschen Wirtschaft
Breite Str. 29
10178 Berlin

Mehr Informationen.


APM-Zollinformationsveranstaltung

Dienstag, 17. April 2012

Frankfurt am Main

Teilnahme nur für Mitglieder bzw. auf Einladung 


APM Expertengruppe Strafrecht

Dienstag, 20. März 2012

Haus der Deutschen Wirtschaft, Berlin

Teilnahme nur für Mitglieder bzw. auf Einladung


APM-Zollinformationsveranstaltung

Mittwoch/Donnerstag, 7. und 8. März 2012

Saarbrücken

Teilnahme nur für Mitglieder bzw. auf Einladung


"Herausforderungen für den wirksamen Schutz geistigen Eigentums in Europa" 

Mittwoch, 8. Febuar 2012

Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU, Brüssel


APM-Zollinformationsveranstaltung  

Mittwoch/Donnerstag, 18. und 19. Januar 2012

Köln

Teilnahme nur für Mitglieder bzw. auf Einladung

Bundesministerin für Bildung und Forschung

Prof. Dr. Johanna Wanka

"Forschergeist und Innovationskraft sind die wichtigste Ressource der deutschen Volkswirtschaft. Sie sind Grund für unseren heutigen Wohlstand und garantieren ihn für die Zukunft. Produkt- und Markenpiraterie entwerten die Leistungen unserer Forscherinnen und Forscher. Diese Gefahr wird heute teilweise noch unterschätzt. Es liegt also in unser aller Interesse, über die Auswirkungen und Gefahren gefälschter Produkte aufzuklären. Deshalb befürworte ich die Aktivitäten des APM."